Briefmarken

English versionEs handelt sich jeweils um Briefmarken, die Esteban Fekete vorsichtig unter Wasserdampf von den Briefen oder Postkarten seiner Post abgelöst hatte.

Mit feinstem Pinsel und Lupe wurden die Briefmarken bemalt, wobei die gedruckten Post-Motive zum Teil in die Malerei eingebunden wurden. Es entstanden ganz köstliche Miniaturen.

Im Vergleich erkennt man die künstlerische Verwandlung einer Originalbriefmarke der Deutschen Bundespost. Teile des Motives „Fränkische Schweiz“ wurden von Esteban Fekete in die Miniaturmalerei übernommen.

vergleich_500

Video – Portrait

portrait_300

Prefer your language


In the list of languages, click the Translationbar and choose the entry according to your language preferences.